Kunstkurse für Erwachsene

Raus aus dem Alltag, rein in die Farben. In den Kunstkursen für Erwachsene treffen sich Frauen und Männer, die aus Raum- oder Zeitmangel lange, manchmal ewig lange nicht mehr gemalt oder gezeichnet haben, und sich nun diesen einen Abend im Monat gönnen, an dem sie ganz etwas für sich tun können, ihre Begeisterung für die Malerei wiederentdecken, und im Austausch mit anderen Kursteilnehmern und der Künstlerin Carola Dinges neue Wege in der bildenden Kunst beschreiten können.

In dem Kurs wird mit Aquarellfarben und Acrylfarben gemalt, darüber hinaus stehen Ölpastellkreiden, Aquarellstifte, eine Grundausstattung für den Linolschnitt und unser echtes Büttenpapier zur Verfügung. Wer spezielleres Material verwenden, auf größeren Papierformaten, mit Ölfarben oder auf Leinwand malen möchte, bringt das gewünschte Material einfach selber mit, oder man einigt sich, eine Sammelbestellung abzugeben.

Carola Dinges versteht sich in den Kursen für Erwachsene als künstlerische Begleitung, die eine Bildidee oder eine Technik vorstellt, zu Beginn des Kurses ein Thema anbietet, und dann individuell auf die Wünsche und Ideen der einzelnen Kursteilnehmer eingeht. Wer eine eigene Idee mitbringt und dafür einen künstlerischen Rat sucht, ist genauso willkommen wie die Malbegeisterten, die nach einer Bildidee suchen, eine neue Technik ausprobieren, oder sich mit Bildern der großen Meister auseinandersetzen und diese als Inspiration für ihre eigenen Werke nutzen möchten.

Die Gruppen haben maximal 8 Teilnehmer. Momentan gibt es eine Gruppe nur mit Frauen und eine gemischte Gruppe mit Frauen und Männern. Jeder Kurs findet 1x im Monat abends von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr statt und kostet 25 € pro Termin.